Kilada,

ca 6km in Nord - Westlicher Richtung ist ein wunderschönes, uriges, kleines Fischerdorf mit sehr vielen Tavernen. Hier gibt es die größte Werft in der Gegend. Eine riesige, moderne Hebeanlage mit angeschlossenem großen Winterlager für Boote und Yachten. Hier werden auch noch Holzschiffe gebaut.

Fährt man von Kilada in westlicher Richtung über den Berg, gelangt man zu wunderschönen Badestränden wie Lepitsa, Dourofi, Thini, Lakes u.s.w.

In Lepitsa gibt es den beliebtesten Kinderstrand, wo das Wasser erst nach 30-40m Schwimmtief wird. Die gute Seele dieses Strandes ist Benito. Er hält den Strand sauber, stellt sehr preiswert Liegen zur Verfügung und bietet seinen Gästen Eis, Getränke und leckere Kleinigkeiten (Mesedes) für den kleinen Hunger. Alles frisch zubereitet. Zu vorgerückter Stunde wird auch schon mal das Tanzbein geschwungen.

Auf der anderen Seite werden am Abend die Franchiti-Höhlen beleuchtet. Ein Besuch dieser Höhlen ist empfehlenswert. Man muß aber gut auf felsigen Pfaden klettern können.

 

Claudia Durand-Scheu & Bodo Scheu
Kokoumatsa 10 oder Postbox 23
GR 21300 Kranidi
Telefon +30 6937372525
e mail: hellas-urlaub@web.de